Deutschland schafft das Auto ab by Wolf Wegener; Gunnar Schupelius

By Wolf Wegener; Gunnar Schupelius

Show description

Read or Download Deutschland schafft das Auto ab PDF

Best german_3 books

Die Atmosphäre der Erde: Eine Einführung in die Meteorologie, 3. Auflage

Diese reich illustrierte Einführung in die Meteorologie entstand aus der langjährigen Lehrerfahrung des Autors an den Universitäten München, Göttingen und Bonn. Neben dem Einstieg in dieses Fach bietet sie auch einen Überblick über wichtige Teilgebiete wie die synoptische Meteorologie und die Klimatologie.

Extra info for Deutschland schafft das Auto ab

Sample text

Versicherungsproduktion Unsichere Input-Output-Beziehung Unsichere Input-Output-Beziehung 5. Warum erkranken Menschen? 5. Warum passieren Risiken? Wie können Erkrankungen verhindert Wie können Risiken vermieden werwerden? den? Wie können chronisch Erkrankte effizient Wie können Folgeschäden vermieden behandelt werden? werden? Transformation von Risiken Diese Verbindung wird auch deutlich, wenn man sich die Entstehungsgeschichte der Gesundheitsökonomie vergegenwärtigt. 3 Geschichte der Gesundheitsökonomie Die Gesundheitsökonomie hat verschiedene geschichtliche Wurzeln und Entwicklungslinien.

Beispielsweise wird das Phänomen der Kostenexplosion, d. h. der Umsatzzunahme des Gesundheitssektors, nur deshalb als bedrohliches Phänomen wahrgenommen, weil sie sich in steigenden Beitragssätzen zur Krankenversicherung und in steigenden Lohnnebenkosten niederschlägt. Über Umsatzzuwächse anderer Wirtschaftssektoren redet man meist wesentlich positiver. Die Krankenhausfinanzierung, die Bezahlung der Ärzte und Zahnärzte und die Preise von Arzneimitteln werden deshalb zu einem Problem und einem Gegenstand öffentlicher Diskussion, weil die Preisbildung im Gesundheitswesen nicht dem Marktallokationsmechanismus überlassen wird, sondern durch die Existenz der Krankenversicherung als Hauptzahler stark in Höhe und Struktur beeinflusst wird.

Greiner, W. , Kifmann (2005). A2 Die Entwicklung der Gesundheitsökonomie 21 rung der Krankenhäuser unterentwickelt. Dies hat sich angesichts der Reform der Krankenhausfinanzierung, d. h. der Einführung von Diagnosebezogenen Fallpauschalen (Diagnosis Related Groups, DRGs) und Integrierten Versorgungsprogrammen drastisch geändert. 2 zeigt die Ansätze gesundheitsökonomischer Forschung im Überblick. 2. Forschungsgebiet Gesundheitsökonomie Ansätze und Fragestellungen der Gesundheitsökonomie Versicherungstheorie Finanztheorie Entscheidungstheorie • Krankenversicherungs- • Finanzstrom• Bedarf, Nachfrage, Inanspruchtheorie und -technik analyse nahme • Tarifpolitik und Tarif• Verhaltenstheorie von Gesundgestaltung heitsleistungsnachfragern und -anbietern • Kassenwettbewerb und • Ordnungstheorie und -politik und Risikostrukturausgleich Systemgestaltung • Wettbewerbstheorie • Ökonomische Theorie der Politik, z.

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 42 votes