Die Rechnungsgestaltung als innovatives Marketing-Instrument by Andreas Aholt

By Andreas Aholt

Durch eine bewusste Gestaltung kann die Rechnung als innovatives Marketing-Instrument dienen, um betriebswirtschaftliche Ziele wie eine Steigerung der Kundenloyalität oder eine Reduktion des Beschwerdeaufkommens zu erreichen. Andreas Aholt ermittelt konkrete Gestaltungsoptionen und überprüft deren Wirksamkeit.

Show description

Read or Download Die Rechnungsgestaltung als innovatives Marketing-Instrument PDF

Best german_3 books

Die Atmosphäre der Erde: Eine Einführung in die Meteorologie, 3. Auflage

Diese reich illustrierte Einführung in die Meteorologie entstand aus der langjährigen Lehrerfahrung des Autors an den Universitäten München, Göttingen und Bonn. Neben dem Einstieg in dieses Fach bietet sie auch einen Überblick über wichtige Teilgebiete wie die synoptische Meteorologie und die Klimatologie.

Additional info for Die Rechnungsgestaltung als innovatives Marketing-Instrument

Sample text

Ein derartiger Hinweis auf die Kosten des Anbieters kann die wahrgenommene Preisfairness beim Kunden erhöhen (Bolton et al. 2003, S. ) und hierüber die Kundenbindung festigen (Xia et al. 2004, S. 7). Zudem existieren stabile Befunde in der Psychologie, nach denen Erläuterungen einen positiven Einfluss auf die wahrgenommene Fairness haben, wie eine Metaanalyse von Shaw et al. (2003) zeigt. So konnten Kahneman et al. (1986, S. ) zeigen, dass Anbieter und Kunden gemäß dem sog. Dual Entitlement Prinzip einen Anspruch auf einen bestimmten, fairen Mindestgewinn haben.

Maglione et al. 2001, S. 75). Dass Zusatzinformationen auf der Rechnung einen Nutzen für den Kunden stiften können, zeigt eine Studie von Rind/Strohmetz (1999) zur Vergabe von Trinkgeldern in Restaurants. Wurde von der Kellnerin auf die Rückseite der Rechnung ein Hinweis auf ein bevorstehendes, besonderes Angebot gemacht, so stieg das gegebene Trinkgeld um 17-20 Prozent. Derartige Zusatzinformationen auf der Rechnung können somit einen Beitrag zur Kundenzufriedenheit leisten und im Falle einer werblichen Zusatzinformation sogar direkt zu einem Mehrabsatz der beworbenen Komplementärprodukte führen.

Die Bewertung zweier separat ausgewiesener Rabatte W(10)+W(60) deutlich positiver aus als die Bewertung eines aggregierten Rabattes W (70). So können Herrmann/Bauer (1996, S. ) nachweisen, dass eine separate Ausweisung von Rabatten beim Autokauf die Zufriedenheit mit dem Kaufabschluss signifikant stärker erhöht als ein aggregierte Ausweisung desselben gewährten Rabattes. In der Expertenbefragung nennen 5 von 52 Befragten praktizierte (N = 2) oder denkbare (N = 3) Beispiele. So sollen „Sonderprodukte gut strukturiert hervorgehoben [werden]“ und „Rabatte […] am Ende der Rechnung separat [dargestellt] werden“.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 28 votes