Margarine by Dr. Hans Franzen (auth.)

By Dr. Hans Franzen (auth.)

Show description

Read Online or Download Margarine PDF

Similar weight loss books

Body at Home

Not more GYMS!

Use this DVD at domestic to sculpt your physique and drop 10 kilos with out losing funds on gymnasium memberships. America’s number 1 best-selling writer Jorge Cruise gets you slot in simply 20 mins three times per week with none health club visits required! This DVD comprises three work out periods and one bonus go back and forth workout.

Uses bands, balls, body weight routines, and dumbbells.

From the writer of The abdominal fats therapy.

Good Carbs Vs. Bad Carbs

Writer of fine fats vs. undesirable fats sure carbs give a contribution to weight problems, diabetes, and center disease-but different carbs are the most important on your actual and psychological wellbeing and fitness. examine the variation and the way to shed some pounds with no slicing out carbs! Plus: sturdy Carb recipes to get you started--from chili fries to risotto primavera!

Body Metabolism and Exercise

The dynamics of physique metabolism are replaced within the ailment technique and have interaction with actual task. The alteration of metabolism and its effects bring up the necessity for easy and trustworthy tools for evaluation of physique composition. The chapters goal to enquire numerous interacting parts converging on metabolic adjustments in lung and muscular tissues bearing in mind the drug results.

Proteinaholic: How Our Obsession with Meat Is Killing Us and What We Can Do About It

An acclaimed health professional focusing on weight reduction gives you a paradigm-shifting exam of the nutrition and future health industry’s specialize in protein, explaining why it's dangerous to our healthiness, and will hinder us from removing extra weight. no matter if you're seeing a physician, nutritionist, or a coach, them all recommend to consume extra protein.

Extra resources for Margarine

Example text

Die Entscheidung darüber, ob ein Tierfett oder· ein Pflanzenfett, oder ein Gemisch beider vorliegt, hat für die Beurteilung der Margarinerohstoffe keine große Bedeutung. Immerhin kann sie für die Feststellung von Verfälschungen von tierischen Fetten mit Pflanzenfetten insofern von Interesse sein, als Pflanzenfette im allgemeinen wesentlich billiger sind als Tierfette. ) enthalten. Diese Alkohole, noch besser deren Acetylverbindungen, unterscheiden sich durch ihren Schmelzpunkt. , beschränken. 50 g Öl werden in einem durch ein Uhrglas bedeckten Kolben von etwa 500 ccm Inhalt mit 100 ccm alkoholischer Kalilauge (200 g Kaliumhydroxyd in 11 70proz.

6). Die augewandte Ölmenge ist so zu bemessen, daß das Volumen des mit dem Xylol abdestillierten Wassers höchstens 10 ccm und mindestens einige Zehntel Kubikzentimeter beträgt, da bei geringerer Menge der Ablesefehler zu groß wird. Man destilliert fast die ganze Xylolmenge ab. Im Kühlerrohr etwa zurückgebliebene Wassertröpfchen spült man mit etwas Xylol nach. Den das Destillat entFig. 6. haltenden Meßzylinder stellt man bis zur scharfen Trennung der Xylol- und Wasserschicht in warmes Wasser und stößt die an den Wandungen haft enden Wassertröpfchen nach unten.

Gleichzeitig setzt man einen blinden Versuch, d. h. ohne Öl, in genau derselben Weise an. Der blindeVersuch ist erf~rderlich, um den Einfluß der Veränderlichkeit der Lauge und der Alkalilöslichkeit des Glases auszuschalten. Beide Lösungen werden dann heiß, mit Phenolphthalein als Indicator, mit der ca. n/ 2 Salszäure titriert. Die Differenz des Säureverbrauches der beiden Versuche entspricht der zur Verseifung des Öles erforderlichen Menge Kalihydrat. Durch Division dieser Zahl durch die Einwage erhält man die Verseifungszahl.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 6 votes